Spendenprojekte - ESG Münster

Arab Episcopal School Irbid, Jordanien

Die Arab Episcopal School ist eine integrative Schule der anglikanischen Kirche von Jerusalem und dem Nahen Osten. Sie legt in Irbid im Nordwesten Jordaniens und kümmert sich um die Integration von blinden und sehbehinderten Kindern und Jugendlichen, für die es in Jordanien landesweit sonst nur noch eine Schule in Amman gibt. Unsere Wegweisergottesdienste haben sich die Schule als Semesterprojekt ausgewählt. Die Spenden sollen für die Anschaffung spezieller PCs und Software für sehbehinderte Schülerinnen und Schüler verwendet werden. Spenden könnt ihr bei den Wegweisergottesdiensten und direkt an die ESG (gern gegen Spendenbescheinigung)
IBAN  DE88 3506 0190 2000 3000 23 - BIC   GENODED1DKD Verwendungszweck: 540.1210.13 "Irbid"

Mmabana - Bildung für Kinder

Das “Mmabana Community Outreach Project of Choma“
in Sambia ist ein Zentrum für Kinder und Jugendliche, die aus finanziellen oder familiären Gründen die Schule nicht besuchen können. Viele Ehrenamtliche und Freiwillige aus dem weltwärtsProgramm sind dort aktiv. Der Reading&Writing Club ist nicht nur ein Ort, gewonnene Fähigkeiten zu bewahren und weiterzuentwickeln.  Er ist auch ein Forum, wo Jugendliche ihre Situation reflektieren und für sich neue Perspektiven gewinnen können. Der Kids Club ist ein Hort, der einfach für ein paar Stunden  ein kleines Zuhause bietet.Im Computer Club können Jugendliche PC- und IT-Kenntnisse erwerben und ihre Chancen auf einen Job vergrößern. Wer helfen möchte, kann das ganz einfach tun:
oder über: www.gooding.de